Informationen zum OSI Buschhoven

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Teilnehmer,
die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Unser Schmuckstück erhält gerade den letzten Feinschliff.

Das Programmheft ist im Druck; Zeitplan und Starterlisten sind online!
Die Teilnehmer dürfen Freitag ab 13 Uhr anreisen!

Es erwarten Euch viele schöne Verkaufsstände.

Seid gespannt auf:
Islandpferdebedarf Sleipnir
Dekorationen aus Edelstahl rund ums Islandpferd von Herrn Grünhagen
Der Raiffeisenmarkt aus Rheinbach
Hofleben Alfter
Katharina Noel mit tollen Accessoires aus Pferdehaar

Für das leibliche Wohl ist dieses Jahr auch wieder reichlich gesorgt. Wir freuen uns auf die leckere Currywurst von Sandführer, die Smoothiewerkstatt und das Eiswerk aus Rheinbach.

Wir haben es dieses Jahr nach langer Pause endlich geschafft, den Mitternachtstölt wieder ins Leben zu rufen. Diese Prüfung war früher immer das Highlight. Um diese Tradition wieder gebührend ins Leben zu rufen, würden wir uns wünschen, dass die Zuschauer vor lauter blinkenden Lichtern die Sonnenbrillen zum Einsatz bringen müssen. Um dieses Ziel zu erreichen, würde ich Euch bitten, die Karnevals- und Weihnachtskisten zu durchstöbern. Nach erfolgreicher Kostüm -Zusammenstellung könnt ihr Euch gerne noch bei Birgit Pönsgen melden und diese Prüfung nachnennen.

Lasst uns die komplette Ovalbahn zum Leuchten bringen.

Aufgrund der neuen Corona-Bestimmungen müssen wir keine lückenlose Kontaktverfolgung  mehr leisten. Wir sind allerdings verpflichtet, auf die derzeit geltenden Coronamaßnahmen zu achten: Bitte haltet entsprechende Abstände ein und setzt Euch eine medizinische oder FFP2-Maske auf, wenn Ihr Euch anstellen müsst, z.B. an Verpflegungs- und Verkaufsständen.

Wir freuen uns auf Euch und auf ein schönes Turnier!

An alle Helfer und Sponsoren auf diesem Wege schon vorab ein herzliches Dankeschön!

Der Vorstand

Peter Hillesheim ist gestorben


Kein Weg ist lang, mit einem Freund an der Seite.
Danke Peter, dass Du uns begleitet hast.

Erneut erreicht uns die Nachricht vom Tod eines langjährigen Mitglieds unseres Vereins. Wir trauern um Peter Hillesheim, der plötzlich und unerwartet im Alter von 65 Jahren verstorben ist.
Peter‘s Zucht „von der Elschenau“ ist bei Islandpferde-Freunden, weit über die Grenzen Deutschlands hinaus,  bekannt und geschätzt.  Über Jahre hinweg stellte er seine Fohlen auf den  Fohlenschauen im Kottenforst vor, und oft fuhr er als stolzer Züchter des Siegerfohlens zurück ins Rothaargebirge.
Eine seiner großen Leidenschaften waren Wanderritte in geselliger Runde. So nahm er  z.B. seit 1992 regelmäßig an den legendären Vogesenritten teil. Den letzten Vogesenritt hat  er zusammen  mit seiner Frau Regina perfekt selber organisiert. Seit vielen Jahren war er auch Teilnehmer beim „Herrenritt“, einer eingeschworenen Truppe, die im Herbst einige Tage durch die Eifel ritten. Auch hat er die „Kottenforster“ mehrmals zu bestens organisierten Ritten in seine landschaftlich sehr reizvolle Heimat eingeladen.

Wir werden seinen Humor und unsere Gespräche über unsere gemeinsame Leidenschaft, das Islandpferd, sehr vermissen.
In Gedanken sind wir bei seiner Frau Regina und seinen Töchtern.

Nachruf Rita Müller


Uns hat die traurige Nachricht erreicht, dass Rita Müller, ein langjähriges Mitglied der RSVK, verstorben ist.
Wir sind sehr betroffen und möchten der Familie unser tiefstes Beileid aussprechen!
Rita hat sich in über 40 Jahren Mitgliedschaft immer für die Reitsportvereinigung Kottenforst eingebracht; sei es bei den Jugendzeltlagern, den Vereinsritten oder beim Turnier!
Sie war durch und durch Freizeitreiterin, die lange Ausritte in netter Runde sehr schätzte!
Weil Erinnerungen aus der Reiterwelt meist schöne Erinnerungen sind, laden wir euch ein, unter diesem Post Eure reiterlichen Erinnerungen an Rita mit uns zu teilen!

Der Vorstand

Helferaufruf für das OSI Buschhoven

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde der Reitsportvereinigung Kottenforst,

nach der Zwangspause in 2020 können wir dieses Jahr am 25./26.09.2021 endlich wieder ein OSI veranstalten. Da viele von euch durch die Corona-Pandemie finanziell stark gebeutelt waren/sind, hatte der Vorstand beschlossen, 2020 und 2021 keine Arbeitsstundenpauschale zu erheben…leider bereuen wir dies gerade sehr, da sich bisher nur sehr (viel zu) wenige Helfer für das Turnier gemeldet haben…ohne eure Hilfe schaffen wir es aber definitiv nicht!!!

Hilfe wird noch in allen Bereichen benötigt!!!

Die Bereiche sind: Kuchenverkauf, Einlasskontrolle, Abreiteplatz, Bierwagen, Auf- und Abbau.

Wenn ihr euren Verein unterstützen könnt, dann schreibt bitte eine Mail an office@rsvk.de mit folgenden Angaben:

Name, bevorzugter Einsatzbereich, Tag und Stundenanzahl des Einsatzes!

Viele Grüße

Der Vorstand

OSI Kottenforst ausgebucht!

Liebe Turnierteilnehmer,

wir sind überwältigt von den Nennungen und Anfragen zu unserem OSI Kottenforst. Leider ist es uns wegen der Einschränkungen und Genehmigungen nicht möglich, mehr Teilnehmer am Turnier starten zu lassen. Ebenso ist die Kapazität der Paddockwiese begrenzt. Auch wenn uns sehr nette Mails erreichen, mit der Bitte eine Nennung zu ermöglichen, sind uns hier leider die Hände gebunden. Wir hoffen auf euer Verständnis und freuen uns auf ein wunderschönes Wochenende.

ℹ️Zeitplan und Starterlisten folgen in Kürzeℹ️