Coronaschutzverordnung – Einzelunterricht nun doch nicht erlaubt

Der Pferdesportverband Westfalen hat am frühen Freitagabend eine Mail aus dem Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales (MAGS) erhalten, nachdem Einzelunterricht nun doch wieder verboten ist!
Wir möchten Euch bitten, unser Vereinsgelände daher nur zum individuellen Training Eurer Pferde zu nutzen.
Sämtliche Lehrgänge, die wir bis Ende des Jahres als Einzelstunden angeboten haben werden hiermit abgesagt!
Der Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.