Corona Mundschutz Anleitung

Nähanleitung Mundschutz, denn der wird gerade und in nächster Zeit händeringend von Kliniken, Praxen, Nachbarn,und auch von uns gesucht. Es gibt vielleicht das eine oder andere Mitglied welches Zeit, Lust und Laune hat.

Unser Kliniksdirektor, der Med. Klinik I am UKB,hat für uns Mitarbeiter welche nähen lassen, die auch eifrig getragen werden und bat uns herzlich, diese Nähanleitung weiterzuleiten.

Die COVID -19 Pandemie verändert viele unserer Gewohnheiten. Zum Schutze gegen eine Übertragung von Mensch zu Mensch hilft dieser selbstgenähte Mundschutz. Dieser dient nicht dem Schutz vor einer eigenen Infektion, sondern der Übertragung von Mensch zu Mensch, also auf andere. Da das Benutzen eines Mundschutzes von allen eine erhebliche Beanspruchung der Ressourcen bedeutet, ist es Ressourcen-schonend, in dieser besonderen Situation wiederverwendbaren Stoffmundschutz zu benutzen.

Wäre schön, wenn dieses als Anregung dient, sich diesbezüglich im Interesse aller und zu Bewältigung der Herausfoderung der Pandemie einzubringen.

Der Mundschutz kann am Ende eines Tages gewaschen und getrocknet werden und am nächsten Tag wiederverwendet werden.

 

Petra Weiland
Universitätsklinikum Bonn

Nähanleitung

Corona Krise

Liebe Mitglieder und Freunde des RSVK,

unsere Anlage ist bis auf Weiteres geschlossen. Lehrgänge und Kurse finden auch erst dann wieder statt, wenn sich die Lage deutlich entspannt hat, und wir wieder ein Go von offizieller Stelle erhalten. Bitte meldet Euch daher nicht mehr für Kurse an und zahlt auch keine Gebühren für Kurse, für die Ihr angemeldet seid. Sämtliche Kursgebühren werden wir Euch erst einmal zurück zahlen.

Wir hoffen, dass wir uns alle nach dieser ungewissen Zeit gesund und munter wiedersehen und unser Hobby wieder gemeinsam begehen können.
Passt auf Euch auf und bleibt gesund 🍀

Der Vorstand

 

Unsere Vereinsanlage ist bis auf Weiteres gesperrt!

WIr haben bereits zur Begrenzung der Ausbreitung des Corona-Virus alle Lehrgänge bis zum 19. April 2020 abgesagt.

Nach den neueren Vorgaben des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und soziales des Landes NRW soll die Nutzung der öffentlichen und privaten Sportanlagen komplett eingestellt werden, auch Sportanlagen unter freiem Himmel. Dazu gehört auch unsere Reitanlage!

Aus diesem Grund wird die Anlage ab morgen geschlossen werden. Wir haben es uns mit der Entscheidung nicht leicht gemacht, aber wir können nicht überprüfen, ob die Empfehlungen der FN zu diesem Thema eingehalten werden.

Hierzu gehören u.a. die räumlichen Abstände von Menschen/Pferde, die maximale Anzahl der Pferde pro Bewegungsfläche, die Hygienevorschriften, usw.

Ob diese Maßnahme über den 19.04.2020 hinaus gehen wird können wir heute noch nicht absehen. Wir werden Euch aber weiter auf dem Laufenden halten.

Wir bitten um Euer Verständnis.

Der Vorstand

Achtung – Veranstaltungen fallen aus !!!

Wir informieren Euch hiermit, dass wir dem Aufruf der Bundes- und Landesregierung nachkommen und unsere Veranstaltungen vorerst bis zum 19.4.2020 absagen.
Wir bitten um Euer Verständnis.
Der Vorstand

Basispass mit Simone Geilen
Allgemeiner Reitkurs mit Andreas Höpfner
Isländisch für Pferdefreunde